Lehrgeld bezahlt, beim Ligafinale dann überzeugt.

Mit vier teils knappen Niederlagen belegten die Turner des TV Michelbach in der B-Klasse nach den Vorkämpfen den letzten Tabellenplatz. Zum Ligafinale hin hatte man sich was vorgenommen und die junge Riege des TVM konnte dann durchaus überzeugen und so den letzten Platz verlassen. Sieben Elemente müssen an jedem Gerät geturnt werden, damit man den höchsten Ausgangswert von 10,00 Punkten erhält. Mit dieser  Anforderung hatten die Turner in der Vorrunde noch zu kämpfen. Besonders an den Ringen und dem Barren verlor man die Wettkämpfe.

Jugendschauturnen

Liebe Eltern, Verwandte und Freunde unserer Turnjugend,

zu unserem diesjährigen Jugendschauturnen möchten wir Sie recht herzlich einladen.

Ihre Kinder haben ein erfolgreiches Jahr hinter sich und möchten Ihnen nun zeigen, was sie Neues dazugelernt haben.

Ihr Interesse zeigt auch die Bestätigung für die geleistete Arbeit unserer Turnwartinnen und Turnwarte.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Begin ist um 14:30 in der Wiesentalhalle 

TV Michelbach startet im 125. Jubiläumsjahr in der B-Klasse

Nachdem man vergangenes Jahr die C-Klasse gewinnen konnte, startet die Riege des TVM zusammen mit Rastatt, Sinzheim, Muggensturm und Wintersdorf nun in der B-Klasse. Zum Auftakt der Wettkampfrunde war mit dem TV Wintersdorf gleich der Titelaspirant in der Wiesentalhalle, um sich an den sechs Turngeräten zu messen. Für das jüngste Turnteam der Liga gingen Jonathan Gäng, Fabian Holfelder, Björn Stumpf, Ben König, Robin Ulrich, Felix Wunsch, Lorenz Wörz und Maik Seiberling an den Start.

Gauliga Vorkampf der Turnerinnen

Die Turnerinnen von Gabi Koßmann nehmen auch dieses Jahr wieder an der Gauliga teil. Die junge Mannschaft startet in der C-Klasse mit Kürübungen der Schwierigkeit LK4.

Der Vorkampf gegen sieben andere Mannschaften findet am

21. Oktober in Haueneberstein statt.

Einturnen 10 Uhr, Wettkampfbeginn 11 Uhr.

Der Verein drückt die Daumen, dass es das Team, wie die letzten beiden Jahre, wieder aufs Treppchen schaft.

Trainingslager 2017 der Turnerinnen

KRK-Trainerin Tatjana Bachmayer als Gastreferentin

Trotz Muskelkaters und Blasen an den Händen waren sich alle einig. Das Trainingslager am 23. Und 24. September in der Wiesentalhalle in Michelbach war ein voller Erfolg. Die Turnerinnen von Gabi Koßmann haben die zwei Tage motiviert genutzt, um sich auf die bevorstehende Gauliga vorzubereiten, aber auch um neue Teile zu lernen. Mit von der Partie war die befreundete Mannschaft des TV Bischweier, mit der bereits seit über sechs Jahren eine erfolgreiche Wettkampfgemeinschaft bei Badischen Ligawettkämpfen besteht.

abonnieren